Der Sänger Peter Alexander war Gast in verschiedenen Musik- Shows (z.B. „Anneliese Rothenberger-Show“) und Auftritte in verschiedenen Galas und hatte ab 1963 bis 1995 seine eigene „Peter Alexander-Show“. Er etablierte sich bis zu seinem Ableben als erfolgreichster Showstar im gesamten deutschsprachigen Raum. Seine Tourneen in Deutschland, in Österreich und der Schweiz erzielten große Resonanz. Sie gaben dem Künstler die Möglichkeit, seine Vielseitigkeit, ab und zu auch als Jazz-Pianist, über das Fernseh-Show-Format hinaus zu präsentieren.
1996 verabschiedete sich Peter Alexander mit der TV-Sendung „Was sind schon 70 Jahre“ von seinem geliebten, treuen Publikum und zog sich ins Privatleben zurück.

Entdecken Sie seine Shows hier >>


Zurück nach oben